Zur Werkzeugleiste springen

Personalisierte Schokolade liegt im Trend. Zu Gelegenheiten wie Valentinstag, Vater- oder Muttertag sowie an Weihnachten boomt der Verkauf personalisierter Geschenkartikel. Aber auch bei Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstagen oder Babypartys wird gerne darauf zurückgegriffen. Mittlerweile lassen sich die unterschiedlichsten Gegenstände individuell gestalten und mit Gravur, Foto oder dem eigenen Text versehen. Häufig gewählt werden Bekleidung, Schmuck, Kaffeetassen, Gläser oder Frühstücksbrettchen. Der 3D-Druck ist eine recht neue und interessante Form, die für personalisierte Geschenke genutzt wird.

Doch Trend findet sich auch in einer anderen Branche. Neben materiellen Geschenken, die das Potenzial haben Ewigkeiten zu überdauern, findest du Personalisierungen immer häufiger auch in der Nahrungsmittelindustrie. Müsli- oder Teemischungen, die an den Geschmack und die Nahrungsmittelunverträglichkeiten der Konsumenten angepasst und individuell zusammenstellbar sind, werden immer beliebter.

Sips-by in den USA oder myMuesli sind nur zwei Beispiele für Unternehmen, die dem neuen Trend folgen. Besonders beliebt jedoch, und fast zu allen Anlässen passend, ist die personalisierte Schokolade. Im Internet findest du eine Vielzahl an Möglichkeiten, Schokoladenprodukte zu gestalten. Von Fotoschokolade über die Beschriftung mit individuellen Grüßen bis hin zum Entwurf der eigenen Schokoladentafel – du wählst das, was zu deinem Anlass am besten passt.

Die Preise für personalisierte Schokolade variieren. Obwohl solche Produkte teurer sind, als Schokolade ohne Personalisierung, findest du Angebote für jeden Geldbeutel. Ein individuelles, kunstvoll hergestelltes Produkt macht den Beschenkten glücklich. Die höheren Kosten für das Geschenk sind meist zweitrangig. Bist du jedoch gerade knapp bei Kasse, kannst du leicht in wenigen Schritten deine eigene, individualisierte Schokolade basteln. Du schmelzt einfach verschiedene Schokoladensorten und kombinierst sie neu auf einem kleinen Blech oder in einer Form.

Die unterschiedlichsten Zutaten, ganz nach dem Geschmack des Beschenkten, lassen sich hinzufügen, solange die Schokolade noch nicht ausgekühlt ist. Möchtest du dich nur auf das Design konzentrieren und die Herstellung anderen überlassen, gibt es verschiedene Online-Anbieter für Schokoladengeschenke, die dir die Arbeit abnehmen.

Diese Anbieter liefern personalisierte Schokolade - so funktioniert’s!

Wir stellen dir hier zwei Anbieter vor, die sich auf Schokoladengeschenke spezialisiert haben und bei denen du bequem von zuhause aus deine Geschenke entwerfen und bestellen kannst.

Wie funktioniert die Personalisierung bei M&M’s.com?

Bei dem bekannten Schokolinsenhersteller M&M’s ist eine individuelle Gestaltung der Produkte für Privatkunden sowie für Firmen möglich. Ob für persönliche Anlässe wie Geburtstag, die Hochzeit oder die Ankunft eines Babys oder als interessantes Werbegeschenk – M&M’s bietet eine große Auswahl an Personalisierungsmöglichkeiten.

Werbung
Süße Versuchung – personalisierte Geschenke aus Schokolade 1

So funktioniert’s

Rufst du die Seite www.mms.com/de auf, wirst du gleich mit einem Werbebanner auf die Personalisierungsmöglichkeit hingewiesen. Folgst du dem Link, gelangst du auf die Seite mit den Gestaltungsoptionen. Als erstes kannst du hier die Farben bestimmen, die deine zukünftigen Linsen haben sollen. 15 Farben stehen zur Auswahl, jedoch musst du dich letztendlich auf zwei Farben beschränken.

Danach designst du die Linsen nach deinem Geschmack. Bis zu vier Designs sind möglich. Hier wählst du zwischen Clip Arts, persönlichem Text oder einem Foto aus deiner Galerie. Im nächsten Schritt musst du dich nur noch für eine Verpackung entscheiden. Kleine Tüten, Schatullen, Gläser, Becher oder Kartons in verschiedenen Formen stehen zur Verfügung. Mit der Verpackung legst du außerdem die Menge und damit den Preis fest.

  • Kosten: Von 2,80 Euro für 28 g bis 116 Euro für 1,5 kg. Aber Achtung: Bei den niedrigpreisigen Varianten ist eine Mindestabnahme von 20 Packungen erforderlich.


  • Lieferung: Die Standardlieferung innerhalb Deutschlands kostet sechs Euro und dauert bis zu acht Arbeitstage. Eine Expressvariante ist wählbar.


  • Zahlung: Die personalisierten Schokoladenlinsen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang hergestellt. Zahlungsmöglichkeiten für Deutschland sind Kreditkarte, Banküberweisung, Giropay oder PayPal.

Wie funktioniert die Personalisierung bei my SCHOKO WORLD?

Bei my SCHOKO WORLD kannst du deine eigenen Fotos verwenden, um damit personalisierte Schokoladengeschenke herstellen zu lassen. My SCHOKO WORLD verkauft Täfelchen aus belgischer Schokolade, die einzeln verpackt sind. Das Foto wird auf die Papierumhüllung gedruckt. Du hast die Wahl zwischen zwei Packungsgrößen, die entweder neun oder 24 Tafeln enthalten.

Werbung
Süße Versuchung – personalisierte Geschenke aus Schokolade 2

So funktioniert’s

Auf der Seite www.my-schoko-world.com/ wählst du zunächst zwischen verschiedenen Produktvarianten. Diese reichen von Puzzleboxen, Collagen über Tischdekoboxen bis hin zu Adventskalendern. Im nächsten Schritt lädst du deine Fotos hoch. Wählst du die Puzzlebox beschränkt sich die Auswahl auf ein Motiv, bei den anderen Optionen kannst du mehr als ein Foto integrieren. Eine individuelle Beschriftung der Täfelchen oder ein persönlicher Gruß in der Schachtel sind bei manchen Optionen wählbar und entweder im Preis inbegriffen oder für einen geringen Aufpreis zu haben.

  • Kosten: Kosten: 7,99 Euro oder 16,99 Euro pro Packung.


  • Lieferung: Für eine Standardlieferung innerhalb Deutschlands werden Versandkosten von 4,95 Euro berechnet. Die Lieferzeit beträgt drei bis fünf Werktage.


  • Zahlung: Die Zahlungsmöglichkeiten umfassen PayPal, Sofort Überweisung, Vorkasse oder Kreditkarte. Ein Kauf auf Rechnung ist bei einem Warenwert ab 20 Euro möglich.

Die Vor- und Nachteile von personalisierten Schokoladengeschenken

In den folgenden zwei Abschnitten haben wir alle Vor- und Nachteile von personalisierter Schokolade noch einmal für dich aufgelistet. Vielleicht hast du deine nächsten Geschenkideen ja schon gefunden. Eine Befragung hat ergeben, dass die Deutschen bereit sind, für Produkte mehr zu zahlen, wenn die Möglichkeit einer individuellen Gestaltung geboten wird. Die Nachteile, die mit solchen Produkten einhergehen können, sollten aber im Blick behalten werden.

Vorteile

  • zahlreiche Online-Anbieter vorhanden
  • individuelle Geschenke schnell und einfach realisierbar
  • Schokolade als Geschenk kommt fast immer gut an
  • durch Individualisierung großer Überraschungseffekt

Nachteile

  • eingeschränktes Widerrufsrecht
  • bei Nicht-Gefallen Rückgabe nicht möglich
  • teurer als Massenware
  • Vorauszahlung oft erforderlich

Fazit: Personalisierte Schokolade – Online-Kauf versus DIY

Immer mehr Deutsche tendieren zu personalisierten Geschenken. Je mehr individuelle Gestaltung möglich ist, desto größer ist die Nachfrage. Ob Firmen-Logo, eigener Text oder Foto – viele Anbieter haben die Trends erkannt und sich auf die Wünsche der Kunden eingestellt. Möchtest du Schokoladengeschenke mit einem individuellen Touch kaufen, findest du online inzwischen zahlreiche Möglichkeiten. Die Gestaltung ist unkompliziert und wenig zeitaufwendig. Auf den Webseiten wirst du Schritt für Schritt durch die Erstellungsmasken geführt. Eventuell musst du den Zugriff auf deine Dateien ermöglichen, damit du Bilder hochladen kannst.

Der große Nachteil bei personalisierter Schokolade liegt eindeutig beim Preis, wenn man bedenkt, dass eine Tafel Schokolade von 100 g in jedem Supermarkt schon für weniger als einen Euro zu haben ist. Hinzu kommen die Versandkosten und der lästige Umstand, dass häufig im Voraus bezahlt werden muss. Gerade personalisierte Geschenke möchte man aber vielleicht erst einmal begutachten, um zu sehen, ob das Ergebnis den Wünschen entspricht. Die Rückgabe ist meist ausgeschlossen. Aber auch wenn das Geschenk gelungen ist und der Überraschungseffekt und die Freude des Beschenkten den Preis rechtfertigen, billiger geht es, wenn du selbst kreativ wirst.