Dir fehlt die Zeit für den Lebensmitteleinkauf? Oder du hast schlicht keine Lust, dich durch endlose Supermarktregale zu quälen und gefühlte Stunden an der Kasse zu warten? Dann sind Lebensmittellieferdienste wie geschaffen für dich. Was vor einigen Jahren mit dem Service von ein, zwei großen Supermärkten begann, wird immer gefragter – ob bei Familien mit eng getaktetem Zeitplan oder Young Professionals, die nie vorhersehen können, ob sie es am Ende ihres Arbeitstages noch in den Supermarkt schaffen. Auch für Senioren, die nicht mehr so schwer tragen möchten, oder für solche, die aus verschiedenen Gründen ihr Haus nicht verlassen können, sind Lebensmittellieferdienste perfekt. Wer als Lieferservice in Bremen in Frage kommt, erfährst du im folgenden Food-Compass. Alles, was du benötigst, ist ein Internetzugang – und schon kann’s losgehen!

Die Bremer Stadtmusikanten zeigen wer Lebensmittel in Bremen liefert.

Anders als ein herkömmlicher Lieferdienst in Bremen, der dir Essen – ob Pizza oder Sushi – vorbeibringt, kann beim Lebensmittellieferdienst all das bestellt werden, was auch ein Supermarkt vorrätig hält. Also nicht nur eine fertige Mahlzeit, sondern die Zutaten dafür, von Brot über Gemüse bis hin zu Eiern und Fleisch. Aber auch andere Dinge des täglichen Bedarfs, die man für den Haushalt benötigt, sind bei den meisten Lebensmittellieferdiensten vorrätig – und das ist kein Wunder, denn hinter vielen Lebensmitteldiensten verbirgt sich das Vollsortiment einer bestimmten Supermarktkette. Andere wiederum bieten ein eingeschränktes, aber dennoch vielfältiges Supermarktsortiment, sodass du nicht nur Lebensmittel, sondern auch Non-Food ordern kannst, das sich von Spülmitteln und Staubsaugerbeuteln über Streichhölzer bis hin zu Drogeriewaren erstreckt. Die Lieferung lässt sich zum Wunschzeitpunkt timen – und für den sofortigen Bedarf versprechen manche Dienste die Lieferung innerhalb von Minuten! Kaffee ist alle ist auch in Bremen keine Ausrede mehr!

Lieferdienste in Bremen – ein Überblick

Werbung

Rewe

Der Rewe Lieferservice ist einer der Pioniere bei den Lebensmittellieferdiensten, die dir deinen Einkauf bis an die Wohnungstür liefern. Auch in Bremen besticht der Rewe-Onlineshop durch die übersichtliche Navigation – und das große Sortiment. Nach einer initialen Anmeldung erhältst du Zugriff auf das Angebot in deiner Region, wobei du es dir aussuchen kannst, ob Rewe dir deine Wunschartikel nach Hause oder ins Büro liefern soll – oder du sie bei deiner Lieblingsfiliale in Bremen abholst. Der Lieferservice in Bremen ermöglicht es dir, beispielweise deinen sperrigen Wocheneinkauf ganz ohne Supermarktbesuch und Taschen- bzw. Flaschenschleppen zu erledigen. Einzuhalten ist lediglich ein Mindestbestellwert von 50 Euro. Hast du diesen erreicht, kannst du dein Wunschlieferfenster von montags bis samstags zwischen 7:00 und 22:00 Uhr auswählen. Je nach Bestellwert fallen Lieferkosten an; diese belaufen sich bei einem 40-Euro-Einkauf auf EUR 3,90. Wenn du für 80 Euro bestellst, fallen sie auf EUR 2,90.

Rewe auf einen Blick

myTime

Der deutschlandweit tätige Online-Supermarkt myTime ist auch als Lieferdienst in Bremen am Start. Die Webseite hat ein frisches Design und besticht mit einem Vollsortiment von über 13.000 Produkten, darunter Themenbereiche wie „vegetarisch“ oder „Spirituosen-Welt“ sowie einem „Deal der Woche“. Ein großer Vorteil ist der Wegfall des Mindestbestellwerts. Die Angabe einer Postleitzahl ist Pflicht, denn anhand dieser ermittelt myTime die günstigsten Versandoptionen und den voraussichtlichen Liefertermin für das entsprechende Liefergebiet. Für unseren Online Supermarkt Vergleich haben wir exemplarisch die Bremer Postleitzahl 28195 angegeben. In diesem Gebiet werden Kunden mit dem exklusiven Service der myTime-Kuriere beliefert. Die Versandkosten belaufen sich für den Lieferservice in Bremen auf EUR 5,49 – ab einem Bestellwert von 60 Euro werden diese nicht mehr fällig. Ab demselben Bestellwert entfällt auch der Frischeaufschlag von EUR 5,90, den myTime bei Versand von kühlpflichtigen Produkten berechnet. Eine Lieferung zum Wunschtermin ist möglich; und auch Gastbestellungen – also solche ohne Registrierung – lassen sich vornehmen.

MyTime auf einen Blick

Flink

Innerhalb von Minuten und zu Supermarktpreisen bringt der Flink Lieferdienst deine Lebensmittel zu dir – perfekt, wenn dir gerade eine bestimmte Zutat ausgegangen ist und du deswegen nicht in den Supermarkt laufen möchtest. Mit über 2.200 Artikeln, darunter eine große Auswahl an frischen und biologischen Produkten, werden die Flink-Rider mit ihren E-Bikes direkt zu deiner Wohnungstür geschickt – ob die nun deinem Arbeitgeber, deiner Freundin oder deinem Urlaubsdomizil gehört. Im Moment beliefert das junge Start-up die folgenden Städte: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erlangen, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, Krefeld, Leipzig, Ludwigshafen, Mainz, Moers, Mülheim an der Ruhr, München, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Stuttgart und Wiesbaden. Aktuell gibt es also noch keinen Flink Lieferdienst in Bremen – aber eine Warteliste dafür. Je mehr Bremer ihre Wunschstadt hier ((https://goflink.typeform.com/to/LWOemigw)) eintragen, desto flinker wird man auch hier vor Ort sein.

Gorrilas

Die Gorillas sind mit ihrem Lieferdienst in Bremen in zwei Gebieten vertreten: einmal in Findorff, außerdem im Einzugsbereich von Steintor und Buntentor. Wenn du bei den legendären Gorillas-Ridern bestellen möchtest, benötigst du die Gorillas-App. Diese findest du ganz easy sowohl für dein iPhone im AppStore oder für dein Android-Handy bei Google Play. Deine Standortbestimmung muss bei Verwendung der App aktiviert sein, ansonsten ist es dir nicht möglich, mit der Bestellung fortzufahren. Ist die Installation geschafft, hast du die Auswahl unter 1.000 Produkten zu Supermarktpreisen – die innerhalb von zehn Minuten bei dir sein sollen. Je nach Gebiet belaufen sich die Lieferkosten auf günstige EUR 1,80 – 1,99. Es gibt weder einen Mindest- noch einen Höchstbestellwert, in manchen Städten wird jedoch ein Zuschlag für kleinere Lieferungen von unter EUR 15,00 in Höhe von EUR 2,10 fällig. Der Lieferservice in Bremen ist hiervon ausgenommen – hier kannst du dir auch kleine Lieferungen ohne Zuschlag kommen lassen! Du zahlst beim Bestellvorgang – Gorillas akzeptiert alle gängigen Kreditkarten, PayPal und Apple Pay.

myEnso

Beim Bremer Online-Supermarkt myEnso findest du nicht nur bekannte Markenartikel, sondern auch das, was er selbst als „#foodpioniere“ bezeichnet. #foodpioniere by myEnso sind Produkte von Start-ups, kleinen Manufakturen und regionalen Herstellern, welche die Dinge häufig besser, innovativer oder schlicht anders machen. Wenn du bei myEnso ein bestimmtes Markenprodukt aufrufst, zeigt dir die Webseite auch immer die #foodpionier-Alternative. Du hast dann die Wahl, welches Produkt du shoppen möchtest. Das war dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung der EU die Aufnahme in das Förderprogramm „Investition in Bremens Zukunft“ wert, das clevere und nachhaltige Projekte in der Region umfasst. Das macht myEnso zum besonderen Lieferdienst aus Bremen in Bremen – und das mit gutem Gewissen. Aufgrund des Bremer Hauptsitzes liefert myEnso hier direkt in kompostierbaren Tüten aus, und zwar dienstag bis samstags zwischen 12:00 und17:00 Uhr sowie zwischen 19:00 und 22:00 Uhr. Der Mindestbestellwert liegt bei EUR 30, die Lieferung erfolgt versandkostenfrei.

Combi

Der Online-Supermarkt Combi bietet einen Lieferservice in Bremen mit Auswahl von über 12.000 Produkten an – auf der Webseite oder per App. In unserem Testpostleitzahlengebiet 28195 wirst du mit dem exklusiven Combi-Kurier beliefert. Die Lieferkosten liegen hier bei EUR 5,49, der Frischeaufschlag für den Versand kühlpflichtiger Produkte bei EUR 5,90. Beides entfällt ab einem Bestellwert von 60 Euro und mehr. Combi ermöglicht nicht nur den Wunschliefertermin – du kannst deinen Lebensmitteleinkauf auch auf Rechnung tätigen. Der Combi-Onlineshop hat exklusive Online-Angebote für dich – und zwar in allen gängigen Supermarktkategorien. Diese reichen von Frische & Kühlung über Kaffee, Tee, Kakao und andere, auch alkoholhaltige Getränke, Drogerieartikel und Babybedarf bis hin zum Haustierbedarf.

Edeka

Edeka ist bekannt als Zusammenschluss von Einzelkaufleuten. In Bremen ist Edeka Jastrebow deine erste Adresse, um dir dein Edeka-Sortiment liefern zu lassen. Im Umkreis von 5 Kilometern vom Markt betragen die Liefergebühren EUR 5, im Umkreis von 10 Kilometern EUR 10. Natürlich ist auch die Selbstabholung in der Filiale möglich. Hier fällt dann lediglich eine Servicegebühr in Höhe von EUR 3 für das Zusammenstellen deiner Einkäufe an. Du kannst per Telefon, Fax, E-Mail und SMS bestellen – aber auch ganz easy deinen Einkaufszettel abfotografieren und an die Handynummer 0171-2663191 senden. Außerdem gibt es auf der Webseite ein Formular, wo du deinen Einkaufszettel eingeben kannst. Die Fahrer von Edeka Jastrebow sind von Montag bis Freitag im Einsatz. Sie nehmen auch dein Leergut gern wieder mit.

Fazit

Wenn du in Bremen einen Lebensmittellieferdienst bestellst, hast du folgende Vorteile:

  • Zeitersparnis – keine Wegezeit, kein Warten an den Kassen
  • Lieferung zum Wunschtermin – ob innerhalb von Minuten oder genau dann, wann du es brauchst
  • große Auswahl
  • geringe Liefer- oder Servicegebühr – je nach Lieferdienst Wegfall ab bestimmtem Bestellwert
  • Bestellung Online oder, je nach Lieferdienst, bequem per App
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten
  • je nach Lieferdienst Leergutmitnahme

Vor allem haben sich Lebensmittellieferdienste bewährt, wenn du etwas dringend benötigst, aus verschiedenen Gründen das Haus nicht verlassen kannst, nicht schwer tragen möchtest oder dein Büro beliefern lässt. Überzeug auch du dich von den Vorteilen der Lebensmittellieferung in Bremen und finde den Lieferservice, der am besten zu dir und deinem Leben passt!