Du hast keine Lust, zum Einkaufen immer den Weg zum nächsten Supermarkt zurückzulegen, dich mit dem Tragen schwerer Taschen herumzuquälen und an der Kasse in der Schlange zu stehen? Dann könnte es für dich sinnvoll sein, einen Lieferservice zu nutzen, um deine Einkäufe bequem zu dir nach Hause geliefert zu bekommen. Lieferdienste boomen und so gibt es mittlerweile auch in Stuttgart verschiedene Anbieter, die dir deinen Einkauf direkt an die Haustür liefern, zu deiner Wunschzeit.

Hier auf Food-Compass bieten wir dir einen Online Supermarkt Vergleich an, damit du entscheiden kannst, ob sich die Nutzung einer Lieferdienstes für dich in Stuttgart lohnt, was Vor- und Nachteile sind und welcher Anbieter deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Fangen wir also erstmal damit an, dir die verschiedenen Lieferdienste im Raum Stuttgart vorzustellen.

Das sind die beliebtesten Lebensmittel Lieferdienste in Stuttgart

Werbung

REWE in Stuttgart

REWE dürfte wohl jedem ein Begriff sein, und auch in Stuttgart bietet dir die große Supermarktkette die Möglichkeit, deinen Einkauf bequem von Zuhause aus zu regeln. Im übersichtlichen Online-Shop kannst du die Produkte, die du benötigst, auswählen. Die Lieferkosten variieren je nachdem, welches Zeitfenster du für deine Lieferung auswählst, mindestens aber 3,90 €. Der Mindestbestellwert bei REWE liegt bei 40 Euro, wenn du für mehr als 80 Euro einkaufst, reduzieren sich die Lieferkosten auf 2,90 €.

REWE Stuttgart liefert dir außerdem auch Getränke bis an die Haustür. Je nach Produkt musst du allerdings mit Zuschlägen in Höhe von 1,50€ rechnen. Im übersichtlichen Bestellprozess werden dir diese aber transparent aufgezeigt, du musst also keine Sorge vor versteckten Kosten haben.

Wenn du das erste Mal bei REWE bestellst, musst du keine Liefergebühr bezahlen. Deine Ware wird in Papiertüten geliefert. Die kannst du entweder weiter benutzen oder du gibst sie dem Fahrer zurück. Auch bei Tiefkühlkost kannst du dich darauf verlassen, dass die Kühlkette eingehalten wird. Sollte ein Produkt mal ausverkauft sein, was vorkommen kann, wird dir automatisch ein Ersatz vorgeschlagen, den Du aber auch ablehnen kannst.

Jetzt zu Rewe

Mytime in Stuttgart

Weniger bekannt als REWE ist der Online-Supermarkt MyTime, der deutschlandweit, also auch nach Stuttgart liefert und ein umfassendes Sortiment an rund 15.000 frischen und tiefgekühlten Lebensmitteln hat.

Der Händler punktet mit einem übersichtlichen Online-Shop und einer großen Produktauswahl. Falls du mal nicht weißt, was du kochen sollst, kannst du außerdem einen Blick in die Rezeptvorschläge werfen, die der Shop automatisch aus deinem Warenkorb generiert. Nur als Getränkelieferant ist der Anbieter nicht geeignet, da du keine Getränke bestellen kannst.

Ein großer Vorteil von MyTime: Es gibt keinen Mindestbestellwert, du kannst also auch kleine Einkäufe ohne Probleme tätigen. Bei MyTime kommt kein Lieferdienst zu dir, sondern du erhältst deine Waren im Paket von DPD oder DHL. Wie bei einem normalen Paket auch dauert der Versand ein bis drei Werktage, bei tiefgekühlten Lebensmitteln nur 24 Stunden.

Die Lieferkosten betragen je nach Bestellwert zwischen 5,49€ und 6,99€, plus 5,99€ Zuschlag, falls du frische Produkte bestellst. Tust du das nicht und dein Einkauf liegt zwischen 70 und 100€, musst du gar keine Lieferkosten zahlen!

Jetzt zu MyTime

Lieferdienstvergleich für MyTime und Rewe in Stuttgart

Wer liefert Lebensmittel in Stuttgart? 1

50 € Mindestbestellwert

Wer liefert Lebensmittel in Stuttgart? 2

0 € Mindestbestellwert

inkl. Tiefkühlwaren & Kühlwaren
+ Pfandrückgabe

inkl. Tiefkühlwaren & Kühlwaren
keine Pfandrückgabe

Lieferung: deutschlandweit mit Lieferfahrzeugen

Lieferung: deutschlandweit mit Paketdienst

Lieferdauer: 1-3 Werktage, je nach Buchungslage

Lieferdauer: 1-3 Werktage; 24h für Tiefkühlware

Wunschtermin: 2h Zeitfenster

Wunschtermin: 2h Zeitfenster

Lieferkosten: bis 5,90€

Neukunden gratis!

Lieferkosten: bis 4,99€

Versandkostenfrei: ab 100€

Versandkostenfrei: ab 100€

Frischeverpackung: -  Tiefkühlverpackung: -  Thermobox: - 

Frischeverp.: 5,90€  Tiefkühlverpackung: -  Thermobox: - 

ab 3. Getränkekiste: 1,50€ je Kiste

keine Lieferung von Getränkekisten möglich

Retoure: 0,-€

Retoure: 4,99€

Sonstiges: Bezahlung auf Rechnung möglich

Sonstiges: Garantie Wunschtermin: ab 2,99€

Weitere Lebensmittel Lieferdienste in Stuttgart

Lieferladen

Wenn dir Nachhaltigkeit und regionale Produkte wichtig sind, dann solltest du vielleicht einen Blick auf den Lieferladen werfen. Der Anbieter aus Stuttgart hat über 3000 vorwiegend regionale Produkte im Sortiment, die dir mit kurzen Transportwegen bereits am nächsten Tag geliefert werden, wenn du vor Mitternacht bestellst. Je nachdem, wann es dir passt, kannst du eine Wunschlieferzeit angeben, zu der dir dein Einkauf bis vor die Haustür gebracht wird. Je nach Zeitspanne für deine Lieferung betragen die Lieferkosten zwischen 4,90€ und 9,90€. Der Mindestbestellwert beträgt 50 Euro.

Vegan Vantastic

Veganer aufgepasst: Mit dem ersten Online-Shop für vegane Spezialitäten geht Vantastic-Foods an den Start. Hier findest du eine große Auswahl an veganen Produkten, so dass kein Wunsch offen bleiben dürfte. Je nach Bestellwert zahlst du 4,90€ für den Versand, ab 29€ Warenwert ist er kostenlos. Du erhältst deine Ware per Paket innerhalb von einigen Tagen.

Naturgut

Eine weitere Anlaufstelle für Bio- und regionale Produkte ist der Anbieter Naturgut. Hier findest du eine Vielzahl an Produkten, von Obst und Gemüse über Bio-Fleisch und Haushaltswaren. Die meisten Stuttgarter Stadtteile werden täglich beliefert, wenn du etwas außerhalb wohnst, lohnt sich ein Blick auf die Website, um herauszufinden, wann dein Bezirk beliefert wird. Auch hier gilt wieder: Je größer das Zeitfenster, dass du für deine Lieferung auswählst, desto günstiger die Lieferkosten. Wie beim Lieferladen liegen die Lieferkosten zwischen 4,90€ und 9,90€ und deine Waren erreichen dich schon am nächsten Tag. Ein großer Vorteil: Der Mindestbestellwert ist mit 25€ relativ niedrig.

MyEnzo

Ganz neu im Geschäft der Online-Supermärkte ist MyEnzo, ein Start-Up, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, individuell auf Kundenwünsche einzugehen und auch kleineren Marken die Möglichkeit zu geben, auf dem Lebensmittelmarkt Fuß zu fassen. Wenn du also auf der Suche nach neuen, aufregenden Produkten bist, könnte MyEnzo für dich die richtige Wahl sein. Außerdem erhältst du bei der Neuregistrierung umsonst ein Willkommenspaket mit spannenden Produkten. Bei MyEnzo musst du für mindestens 30 Euro einkaufen, zahlst dafür aber keine Versandkosten. Der Versand erfolgt mit DHL innerhalb weniger Werktage. Du musst allerdings beachten: Wenn du nicht gerade in Bremen wohnst, wo der Anbieter seinen Sitz hat, kannst du dir kein Obst, Gemüse oder tiefgekühlte Waren liefern lassen.

Vorteile und Nachteile von Lieferdiensten in Stuttgart

Sich Lebensmittel liefern zu lassen, bietet viele Vorteile, aber natürlich auch einige Nachteile. Das Wichtigste zuerst: Wenn du keine Lust hast, im Supermarkt Schlange zu stehen, schwere Taschen durch den Regen zu schleppen oder viel unterwegs bist, bietet dir ein Lieferdienst viel Flexibilität und Komfort. Sich Lebensmittel liefern zu lassen, ist meistens sehr unkompliziert und spart dir eine Menge Zeit und Nerven.

Wenn du dir allerdings alle Produkte gerne sorgfältig anguckst, bevor du dich entscheidest, solltest du vielleicht ab und zu doch noch in einen Supermarkt gehen. Zudem zahlst du je nach Anbieter für den Service kleinere Zusatzkosten und musst teilweise Mindestbestellwerte einhalten. Für viele Menschen lohnt es sich aber trotzdem, einen Lieferdienst zu nutzen, um praktisch und schnell den Einkauf erledigen zu können, ohne dabei auf Produktvielfalt verzichten zu müssen. Um dir deine Entscheidung zu erleichtern, hier die wichtigsten Vor- und Nachteile nochmal im Überblick:

Vorteile

    • Du sparst dir Zeit und Nerven
    • Bestellung ist rund um die Uhr möglich
    • Geldersparnis, da Spontankäufe entfallen
    • keine Schlepperei
    • Wege müssen nicht selbst zurückgelegt werden
    • Je nach Anbieter Verfügbarkeit von Produkten, die es in deinem lokalen Markt nicht gibt

Nachteile

    • eventueller Mindestbestellwert
    • eventuell höhere Preise
    • meist zusätzliche Lieferkosten
    • keine Möglichkeit, den Einkauf vorher zu begutachten
    • Zeitfenster der Lieferung muss beachtet werden
    • mehr Verpackungsmaterial (je nach Dienst aber recycelbar und reduziert)

Das solltest du bei Lieferdiensten in Stuttgart beachten

Bevor du das erste Mal Lebensmittel über einen Lieferdienst bestellst, solltest du dir überlegen, welche Produkte du benötigst. Gerade kleinere Anbieter haben oft ein eingeschränktes Sortiment, bieten dafür aber bestimmte Lebensmittel an. Eine Rolle spielen sollte außerdem, wie lange du auf deine Bestellung warten kannst und wie viel du auf einmal kaufen willst, weil du eventuelle Mindestbestellwerte beachten musst.

Nicht unwichtig sind zudem die Zahlungsmethoden, die je nach Anbieter variieren können. Zwar haben die meisten Anbieter genug Möglichkeiten im Angebot, deine Zahlung abzuwickeln. Dennoch gilt es, dies vorher einmal zu überprüfen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Du solltest dir außerdem überlegen, wie flexibel du mit den Lieferzeiten bist, ob du mehrere Stunden auf deine Waren warten kannst oder enge Zeitfenster einhalten musst. Je nachdem eignen sich bestimmte Anbieter besser oder schlechter und auch die Lieferkosten können erheblich variieren.

Generell gilt: Ein bisschen Planung ist wichtig, wenn du online Lebensmittel bestellst, weil du dir vorher überlegen musst, was du brauchst und nicht spontan deine Lieferung noch bearbeiten kannst. Dafür winken dir bei vielen Anbietern attraktive Angebote für Neukunden, und an den Prozess gewöhnen sich die meisten Menschen recht schnell.

  • - Welche Produkte benötigst du? Je nachdem sind verschiedene Lieferdienste geeignet
  • - Welche Zahlungsmethode möchtest du nutzen?
  • - Mindestbestellwert beachten
  • - Zeitfenster für die Lieferung beachten
  • - Lieferkosten können je nach Anbieter und Zeitfenster variieren
  • - Planung ist wichtig, bevor eine Bestellung aufgegeben wird

Fazit

Für viele Menschen kann es sich lohnen, ihren Einkauf über einen Lieferdienst zu erledigen. Dank der Vielzahl an Anbietern dürfte mittlerweile für jeden etwas dabei sein, und mithilfe unseres Artikels kannst du dir einen guten Überblick verschaffen, welcher Anbieter für dich am besten geeignet ist. Am besten, du probierst es einfach mal aus und machst dir ein eigenes Bild! Aufgrund der vielen Vorteile ist es jedenfalls kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen für diesen komfortablen Weg des Lebensmitteleinkaufs entscheiden.