Der Markt an Lebensmittellieferanten wird immer größer. Gerade in der Großstadt Berlin gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Lieferanten, die dir eine bequeme und schnelle Lieferung nach Hause versprechen. Doch welche Konditionen bestehen und welche Besonderheiten bieten dir die unterschiedlichen Lieferdienste für einen Online-Einkauf? In unserem Online- Supermarkt- Vergleich zeigen wir von Food-compass.de dir, welche verschiedenen Lieferservices in Berlin gibt und wodurch sich diese auszeichnen.

Diese Lieferdienste liefern in Berlin

Rewe

Der Rewe-Lieferservice hat bereits im Jahr 2011 seinen Service aufgenommen und diesen beständig aufgebaut. Der Lebensmittel Lieferservice Berlin ist seit dem Herbst 2012 verfügbar und bietet dir ein Vollsortiment mit circa 15000 Produkten, die bis an die Haustür geliefert werden.

Das Warenangebot umfasst Produkte des täglichen Bedarfs wie z.B.

  • Obst und Gemüse
  • Käse, Wurst, Fleischwaren, Fisch und Eier
  • Tiefkühlprodukte wie Pizza und Eis
  • Getränke, Kaffee und Tee
  • Haushaltswaren und Drogerieprodukte
  • Gartengeräte und Outdoor
  • Tiernahrung

Neben diesen Oberkategorien wirbt REWE auch mit einem großen Sortiment an Bio-Produkten (zurzeit 450) und Berliner Spezialitäten wie sauren Gurken oder Berliner Weiße. Bei Getränkekisten gilt eine Obergrenze von sieben Kisten. Ebenso werden nur haushaltsübliche Mengen ausgeliefert, was jedoch kein Problem darstellt.

Werbung

Ablauf der Bestellung, Kosten und Besonderheiten

Für die Bestellung gibst du deine Postleitzahl an und wählst aus, ob du die Ware bestellen und im Supermarkt abholen willst (Click & Collect) oder dir nach Hause liefern lassen möchtest. Das Zeitfenster möglicher Bestellungen liegt zwischen Montag und Samstag, 7 bis 22 Uhr. Für eine Lieferung liegt der Mindestbestellwert zurzeit bei 50 €. Ab einem Bestellwert von 100 € zahlst du keine Versandkosten. REWE ermöglicht es dir auch, Vorbestellungen im Voraus abzugeben, sodass du deine Einkäufe bereits mehrere Tage im Vorfeld bestellen kannst. Die Versandgebühren richten sich laut REWE nach dem Warenwert und betragen zwischen 0,99 bis 5,90 €. Als Bezahlmöglichkeiten bietet der Lebensmittel Lieferdienst Berlin den Kauf auf Rechnung, Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte an. Du bezahlst erst, sobald die Ware ausgeliefert worden ist. Solltest du öfter bestellen wollen, bietet REWE dir auch die Möglichkeit einer Lieferflate an, mit der du bequem und ohne Liefergebühren regelmäßig Waren bestellen kannst.

Eine weitere Besonderheit von REWE ist der Paketservice. Mit diesem kannst du dir haltbare Lebensmittel und Non-Food Produkte nach Hause liefern lassen, was sich beispielsweise lohnt, wenn du keine frischen Lebensmittel, sondern größere Mengen an Dosen, Müsli, Brotwaren oder ähnliches benötigst. Hier zahlst du keinen Mindestbestellwert und kannst die Ware auch kostenlos zurücksenden lassen. Bist du mit der Ware nicht zufrieden, bietet dir der Lebensmittel Lieferservice Berlin auch die Möglichkeit einer Reklamation an. Dafür gibst du einfach dem Fahrer Bescheid, der sie wieder mitnimmt. Fällt der Mangel erst nach dem Bezahlen auf, kannst du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen.

REWE bietet dir ein breites Sortiment an Lebensmitteln an und punktet mit Frische, Auswahl und fairen Lieferkonditionen. Positiv sind neben der problemlosen Reklamation auch die breiten Lieferungszeiten, die dir ermöglichen, auch zu später Stunde noch Einkäufe zu erhalten.

MyTime

Bei MyTime findest du ähnlich wie bei REWE ein Vollsortiment von Waren mit über 15000 angebotenen Produkten. Das Angebot des Lebensmittel Lieferdienst Berlin umfasst alltägliche Frischwaren wie Fleisch, Fisch, Wurst, Eier und Käse, Gemüse und Obst, Tiefkühlkost, Kaffee, Süßwaren, Drogerie, alkoholische und nicht alkoholische Getränke und vieles mehr. Insbesondere bei der Spirituosen-Auswahl punktet MyTime mit einem vielfältigen Angebot, das Whiskey, Rum, Gin, Liköre, Cocktails und weitere alkoholische Produkte umfasst. Auch bei den Weinen bietet MyTime ein breites Sortiment an und stellt regelmäßig den Wein des Monats vor. Positiv fällt zudem auf, dass der Lebensmittel Lieferdienst Berlin einen Filter für Allergene und auch vegetarische und vegane Produkte anbietet.

Für die Bestellung gibst du auf der Website bequem deine Postleitzahl ein. Anschließend wählst du die Waren aus. Bei MyTime fällt kein Mindestbestellwert an, sodass du auch kleinere Mengen an Haushaltsartikeln und Lebensmitteln problemlos über den Dienst ordern kannst. Die Versandkosten betragen für einen Einkauf bis 100 € insgesamt 4,99 €. Bis 150 € zahlst du 5,99 €, ab einem Warenwert über 150 € fallen 6,99 € an. Für die Frischegarantie bei kühlungspflichtigen Lebensmitteln berechnet MyTime zusätzlich 5,90 €. Solltest du nur Trockenprodukte bestellen, erspart dir der Lebensmittel Lieferdienst Berlin sogar die Versandkosten bei einem Warenwert zwischen 70 bis 90 €. Die Auslieferung erfolgt über bekannte Logistikunternehmen wie DHL, DPD und Citipost. Bei dem Liefertermin kannst du entweder deinen Wunschtermin auswählen (bei reinen Tiefkühlwaren kostenfrei) oder dir alternativ einen Liefertermin von MyTime anzeigen lassen. Du kannst dir die Ware entweder bequem nach Hause liefern lassen oder an einen DPD Paketshop sowie Abholstationen schicken lassen.

MyTime bietet dir zurzeit folgende Zahlmöglichkeiten für deinen Einkauf an:

  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Sofort-Überweisung
  • Paydirekt
  • Rechnung

Weitere Lieferservices in Berlin

Neben REWE und MyTime hast du auch die Möglichkeiten, bei einem anderen Lebensmittel Lieferservice Berlin zu bestellen. Diese wollen wir kurz und knackig ebenso vorstellen.

Amazon Fresh

Der Riese aus den USA verfügt mit seinem Lebensmitteln Lieferdienst Berlin über ein großes Sortiment sowohl an frischen Lebensmittel als auch Non-Food Produkten. Bestellungen bis mittags erhältst du in Berlin bereits am selben Tag, danach bis 22:30 Uhr. Der Mindestbestellwert beträgt 40 €. Den Zugang erhältst du mit einer Amazon Fresh Mitgliedschaft für 7,99 € im Monat.

Bringmeister

Beim Lebensmittel Lieferservice Berlin von Bringmeister findest du über 12000 Produkte des täglichen Bedarfs, die du ab 100 € versandkostenfrei, unter 100 € betragen die Kosten bis zu 7 €, bestellen kannst. Der Mindestbestellwert beträgt 40 €. Der Partner von EDEKA bietet dir viele Eigenmarken und ein großes Sortiment an frischen Waren des täglichen Bedarfs. Eine Besonderheit ist die Online-Frischetheke, bei der du die Wurst oder den Käse abgewogen bestellen kannst.

Food.de

Bei diesem Lebensmittel Lieferdienst Berlin bekommst du von frischem Essen über Drogerieprodukte bis hin zu Getränken alles, was du benötigst. Bei food.de entfällt der Mindestbestellwert und die Ware kann zum Wunschtermin bestellt werden und wird in wiederverwendbaren Lieferboxen geliefert. Eine Besonderheit ist zudem, dass du bequem per EC-Karte an der Haustür bezahlen kannst.

Werbung

Frischeparadies

Dieser Dienst stammt ursprünglich aus der gehobenen Gastronomie. Hier findest du hochwertige frische Lebensmittel, Weine und Premium-Marken. Insbesondere das Angebot an frischem Fisch ist hier hervorzuheben. Der Mindestbestellwert beträgt 49 €, der Standardversand 4,90 €. Beim Frischeversand fallen 6,90 bis 16,90 € (samstags) an. Ab 150 € entfallen die Versandkosten.

Gorillas

Bei Gorillas steht vor allem die Schnelligkeit im Fokus. Der Lebensmittel Lieferservice Berlin wartet mit einer Auswahl von über 1000 Produkten per App auf, die du bequem per App bestellst und in verschiedenen Berliner Bezirken innerhalb von 10 Minuten geliefert bekommen sollst.

GetNow

Hier erwartet dich ein Vollsortiment von über 1000 Artikeln des täglichen Bedarfs. Das mit METRO kooperierende Unternehmen versendet die Bestellung zwei bis vier Tage nach Aufgabe und ab einem Warenwert von 120 € versandkostenfrei.

Bio Ökodorf Brodowin

Wie der Name schon verrät, ist dieser Lieferservice auf ökologische Waren spezialisiert, die frisch aus Brandenburg stammen. Der regionale Betrieb bietet ausschließlich frische Lebensmittel, darunter Molkereiprodukte aus eigener Produktion, Fleisch, Eier, Gemüse, Obst, Öl, Honig und Saft. Diese werden in Kisten ab einem Warenwert von 20 € zu je 3,50 € Versandkosten ausgeliefert.

Vegan Vantastic- Food

Bei Vantastic Food gibt es alles, was das Veganer-Herz höher schlagen lässt: Über Fleisch- und Milchersatzprodukte, Schokolade, Soja bis hin zu veganer Tiernahrung und Backwaren gibt es ein Vollsortiment an veganen Produkten. Ab 29 € bezahlst du keine Versandkosten, bis 29 € pauschal 4,90 €. Die Lieferzeit beträgt 24 bis 48 Stunden.

Vorteile und Nachteile eines Lieferdienstes

Vorteile:

  • Du sparst Fahrtkosten und Lebenszeit
  • Große Auswahl an Produkten des täglichen Bedarfs
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei Wocheneinkäufen
  • Reklamation meistens problemlos möglich

Nachteile:

  • Teils Wartezeiten
  • Ware kann erst bei Ankunft begutachtet werden

Was gibt es vor der ersten Bestellung zu beachten?

Informiere dich am besten vor deiner ersten Bestellung bei einem Lebensmittel Lieferservice Berlin über Lieferbedingungen, Zahlungsmöglichkeiten und die Auswahl an benötigten Lebensmitteln. Die Lieferzeiten variieren zwischen den Anbietern, weshalb du bei einer Lieferung am selben Tag checken solltest, ob diese auch verfügbar ist. Ein Tipp: Lege dir auf verschiedenen Lieferdiensten einen Account an und vergleiche die Preise. So findest du den für dich optimalen Anbieter.

Fazit

Lebensmittel Lieferdienste ermöglichen dir eine bequeme Bestellung vom heimischen Sofa aus und sparen dir im Alltag Zeit und Nerven. Die Auswahl wird immer größer. Wir empfehlen dir, es auszuprobieren!