Kleidung und Elektronikartikel online zu bestellen, ist alltäglich geworden und für viele Menschen nicht mehr wegzudenken. Seit einiger Zeit kannst du auch bei den großen Lebensmittelhändlern Lebensmittel und Artikel für den täglichen Gebrauch online bestellen und nach Hause liefern lassen.

Auch Real bietet sein Sortiment in einem Onlineshop an. Aus mehr als 27.000 Artikeln kannst du dir deine Wunschprodukte aussuchen. Der Real Lieferservice macht es möglich die Kühlkette einzuhalten, daher kannst du neben den normalen Produkten ebenfalls Kühl- und Tiefkühlware einkaufen. Auch Getränkekisten sind zumindest bis zu 2 Stück kostenlos, danach musst du pro Kiste einen Aufschlag von 1,50 € zahlen. Somit hast du die Möglichkeit deinen gesamten Einkauf mit nur einem Lieferservice abzuwickeln.

Vorteile des Real Lieferservice:

  • Dein Einkauf wird in jedes Stockwerk geliefert.
  • Du kannst bei der Lieferung die Waren kontrollieren und bereits direkt bei Mängeln zurückgeben.
  • Du hast ein 100 % Rückgaberecht.
  • Du kannst deinen Lieferwunschtermin wählen.
  • Deine Produkte werden im Real Markt ausgewählt, so erhältst du hohe Qualität und Frische.
  • Leergut nimmt der Lieferant mit und dein Endbetrag wird entsprechend reduziert.

Bestellen beim Lieferdienst:

Im Onlineshop von Real wirst du zunächst gebeten die Postleitzahl deines Standortes einzugeben. Dadurch kann dir der verfügbare Service (Abholung und/oder Lieferung) angeboten werden.

Danach fügst du deine Wunschprodukte zu deinem Warenkorb hinzu. Diese findest du entweder in den einzelnen Kategorien oder über die Suchfunktion. Durch den Button „Hinzufügen“ legst du sie in den Warenkorb und gibst die gewünschte Menge ein. Wenn dein Einkauf abgeschlossen ist, kannst du weiter zur Kasse gehen.

Hast du bisher kein Nutzerkonto, so musst du dich in diesem Schritt für den Real Lieferservice registrieren. Nach der Anmeldung kannst du dann die Rechnungsadresse bzw. Lieferadresse eingeben, den Lieferzeitpunkt und die Zahlart auswählen. Hast du eine Payback Karte, so besteht die Möglichkeit, noch deine Kundennummer einzugeben und so auch über den Onlineshop Punkte zu sammeln.

Die möglichen Zeitfenster sind:

  • 14 – 16 Uhr
  • 16 – 18 Uhr
  • 18 – 19 Uhr
  • 19 – 21 Uhr

Eine Besonderheit bietet der Real Lieferservice:

Nach deiner Bestellung kannst du wählen, ob du damit einverstanden bist, das ausverkaufte Produkte durch gleichwertige Alternativen ersetzt werden dürfen. Wird dann ein teureres Produkt gewählt, so zahlst du den ursprünglich günstigeren Preis und ist der neue Artikel günstiger, wird dein Preis entsprechend angepasst.Am Schluss prüfst du deine Bestellung und schließt sie mit der Zahlung ab.

Du kannst zwischen Paypal, Kreditkarte oder Kauf auf Rechnung auswählen.
Karten und Konten werden erst nach der Lieferung belastet.

Wichtig zu beachten:

  • Es gibt einen Mindestbestellwert von 40 €.
  • Aufschlag für Sperrartikel wie Getränkekästen von 1,50 € ab dem 3. Kasten.
  • Aktionen und Rabatte im Real Onlineshop können von Werbeprospekten abweichen
  • Liefergebühr beträgt bis zu 7,95 € abhängig vom Warenwert und Lieferzeitraum.
  • Lieferung am selben Tag kostet 1,50 € extra zu den normalen Lieferkosten.
  • Es gibt keine Mengenrabatte und nur Bestellungen in haushaltsüblichen Mengen sind erlaubt.
  • Es kann nicht bar oder mit Karte bei Lieferung gezahlt werden, nur vorab oder auf Rechnung.
  • Lieferung kann nur von dir persönlich angenommen werden.
  • Hast du das Lieferzeitfenster ausgewählt, kannst du es nachträglich nicht mehr ändern.

Mehr Informationen unter Real Lieferservice.

Vergleich von Real Lieferservice zu Bringmeister:

Auch wenn Bringmeister momentan nur in Berlin, Potsdam und München verfügbar ist, so lohnt es sich für Menschen, die in diesen Städten leben, einen Blick auf den Onlineshop von Bringmeister zu werfen. Er gehört zur Edekagruppe und bietet ebenfalls eine große Auswahl an Lebensmitteln. Ein besonderes Augenmerk wird hier auf Frische und Qualität gesetzt.

Auch hier musst du für mindestens 40 € Warenwert einkaufen. Je nach Einkaufssumme ist dafür die Lieferung kostenlos. Zusätzlich gibt es eine größere Flexibilität bei den Lieferzeiten und du hast die Möglichkeit, direkt bei der Lieferung bar oder mit Karte zu zahlen. So kannst du sichergehen, erst bei Erhalt zu zahlen und brauchst dir keine Gedanken darum zu machen, ob du die Rechnung schon bezahlt hast oder nicht.

Jetzt zu Bringmeister

Vergleich von Real Lieferservice zum Rewe Lieferservice:

Dir sind die Lieferkosten beim Real Lieferservice zu hoch? Eine bessere Alternative bei gleich gutem Sortiment bietet dir Rewe. Hier liegen die Lieferkosten bei maximal 5,90€ plus Aufschlag, wenn du mehr als 2 Getränkekisten bestellst.

Da Rewe dir jedoch die Möglichkeit zum Ausprobieren geben möchte, ist die erste Lieferung grundsätzlich kostenlos. Bist du zufrieden und möchtest demnächst nur noch online bestellen, so gibt es die Möglichkeit einer Flat. Die günstigste Variante kostet für 6 Monate 34,99€. Dafür kannst du so oft, wie du möchtest, bestellen und die Lieferung ist kostenlos. Auch der Zeitraum von 1 Monat bzw. 3 Monaten ist möglich.

Jetzt zu Rewe

Fazit:

Der Real Lieferservice bietet umfangreiche Möglichkeiten, deine Lebensmittel online zu bestellen. Solltest du jedoch darüber nachdenken regelmäßig online einzukaufen, so können Bringmeister und Rewe dir gleiche Produkte zu günstigeren und flexibleren Konditionen bieten.